Veröffentlichungen

Eine Schwangerschaftsscheibe.  2003 konnte ich mit Hilfe der Zieten Apotheke, Berlin meinen Entwurf einer Schwangerschaftsscheibe umsetzen. Die „Wanderung durch den Vorhimmel“ ermöglicht eine Orientierung der Fünf Wandelphasen (wu xing) einer Schwangerschaft. Die Arbeit mit dieser Schwangerschaftsscheibe ermöglicht Therapeuten wie Hebammen, einen Bezug zwischen der Konstitution der Eltern, dem Schwangerschaftsverlauf und der Gesundheit des Neugeborenen herzustellen. Die Möglichkeiten stelle ich in Vorträgen, bei meinem Vorhimmelsunterricht und beispielsweise im „Leitfaden der Chinesischen Medizin“ von Claudia Focks (Elsevier Verlag, 2010) vor.

Im Mai 2015 erschien im Kiener Verlag München mein erstes kleines Kinderbuch  

 „Line und Paul und Akupunktur“                

Das Buch:  Line und Paul und die TCM-Therapeutin Ruth zeigen, wie spannend und dann  auch wieder selbstverständlich eine Untersuchung und eine Behandlung  von Kindern nach den Prinzipien der chinesischen Medizin sein kann.  In dieser kleinen Geschichte will Paul seine Freundin Line erst mal nur zur

Therapie begleiten. Dann aber beginnt für Paul eine kleine Reise in dievöllig neue, coole chinesische Medizin-Welt: Zungendiagnose und  Pulsdiagnose, Atmung, Nahrung und Verdauung, Gefühle und Körpersymptome, Qi, Yin und Yang und die chinesischen Behandlungsmethoden Shonishin, Tuina, Guasha und echtes Akupunktieren werden kindgerecht vermittelt Ein kleines TCM-Glossar für Kinder rundet das Buch ab.

Ein Buch fürs Wartezimmer – ein Buch fürs Kinderzimmer. Für Therapeuten, die ihre Arbeit den Kindern erklären  – für Therapeutenkinder, die ihren

Freunden die Arbeit ihrer Mütter oder Väter näherbringen möchten.

Mein zweites Kinder-Buch ist in Arbeit:

„Kinderwunsch-Wunschkind“ … ein Buch für Kinderwunscheltern und ihre Kinder mit deren besonderen Entstehungsgeschichte.

Im November 2015 erschien in der Schweiz ein Interview über meine Arbeit .                             Nachzulesen hier:  Interview Luzern HPS

Weitere Artikel in Zeitschriften und Büchern:

”Behandlung in vorhimmlischen Zeiten“, Rothenburg Kongressband 2004

”Die Essenz Jing und der Funke des Himmels“ mit Gudrun Hess in Hebammenforum (HF)11/2005

”Punktgenaue Lokalisation“ mit Karin Huber in Hebammenforum, 12/2005

”Behandlung in Vorhimmlischen Zeiten mit Akupunktur“, HF 3/2006

 ”Wo der Gast wohnt”, HF 6/2006

„Wo der Gast wohnt- Niere 9 in der Schwangerschaft“, Naturheilpraxis 2007

Chinesische Medizin für Frauen, die „oben gebären“, inkl. Text über „Wochenbett und Narbenentstörung“. Herausgegeben von Carolin Oblasser: Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht, Salzburg, Mai 2007

Leben: Jing und Shen finden einen Anfang , Rothenburgtextband Mai 2007

Vom Himmlischen Wasser und Glück haben, HF August 2007

Die Jahreszeiten im Palast des Kindes “Die fünf Elemente der Chinesischen Medizin in der Zeit der Schwangerschaft” mit Karin Huber- Borrasch und Gudrun Kotte im  Hebammenforum, 8/2007, hier die Datei:  TCM-Chinesische_Medizin_N.pdf

Die Einladung des „himmlischen Funken“ Shen in der Begleitung des Kinderwunsch-Paares, mit Gudrun Kotte, in „Chinesische Medizin bei Fertilitätsstörungen“, Herausgeber Andreas A. Noll, Mai 2007

„Schwangerschaft und Geburt“ zusammen mit Gudrun Kotte in „Leitfaden der Chinesischen Medizin“ von Claudia Focks, Seiten 1447 ff., Urban und Fischer, Elsevier, München 2010

 „Diätetik bei Kindern“ zusammen mit Sieglinde Wilz in „Leitfaden der Chinesischen Medizin“ von Claudia Focks, Seiten 1714 ff., Urban und Fischer, Elsevier, München 2010

„Kinderakupunktur“ zusammen mit Sieglinde Wilz in „Leitfaden der Chinesischen Medizin“ von Claudia Focks, Seiten 1746 ff., Urban und Fischer, Elsevier, München 2010

„Vor und nach der Geburt“ in YinYang, Journal der schweizerischen Berufsorganisation für TCM, Dezember 2012, Thema der Dezemberausgabe: Pädiatrie

Hier meine Präsentation anlässlich der Hebammentagung in Bad Boll 2012:

Reis-Congee, Hühner-Kraftsuppe und Co –  Ein Vortrag zu Ernährung in der Schwangerschaft und im Wochenbett, gehalten bei der Hebammentagung in Bad Boll, 2012 – Vortrag Bad Boll

Guter Punkt-Wunder Punkt“, Naturheilpraxis, Fachzeitschrift für Naturheilkunde, Pflaum-Verlag, Februar 2013

2015, Kiener Verlag: Mein erstes Kinderbuch „Line und Paul und Akupunktur“, (Beschreibung siehe oben)

2016, meine Arbeit wird vorgestellt in dem Fachbuch von Johanne Siegumfeldt: Akupunktur under graviditet, fodsel u barsel.  Dies tolle Buch über Akupunktur im geburtshilflichen Bereich ist bisher ausschließlich in dänischer Sprache erschienen. Vielen Dank an Johanne!